Graduierungen


Die SFJ Wing Chun Graduierungen werden bei den Schülern geprüft. Für die Prüfungen und Urkunden fallen keine zusätzliche Gebühren an. Nach jeder Wing Chun Prüfung erhält der Schüler eine dementsprechende Urkunde. Um die ersten zwei SFJ Wing Chun Graduierungen zu erhalten sind durchschnittlich 7 Monate Training notwendig. Für die 3 und 4 Grade sind zusätzlich 1,5 Jahre Training mit möglich wenig Ausfällen notwendig. 5-ter Wing Chun Grad erfordert mindestens 2 Jahre Training. Dabei ist auch Wing Chun Privatunterricht beim Schulleiter zu empfehlen . 6-ter Grad kann der Schüler etwa nach zusätzlichen 3 Jahren Training erreichen.

Graduierung Form Technik Farbe

1. Grad

Siu Nim Tao 1-4 Formsätze, Theorie,Lat Sao, Schrittarbeit, Kettenfauststöße          

2. Grad

4-8 Formsätze,Lat-sao, Gleichzeitigkeiten, Schrittarbeit,Wendung, leichte Sparrings

3. Grad

Chum Kiu 1-4 Formsätze, Theorie, Dan Chi, Wendung mit Gleichzeitigkeiten, Tritte          

4. Grad

4-8 Formsätze, Poon Sao, Chi Sao, Stockabwehr,Tritte, Kampf gegen mehrere Angreifer
Weitere Grade enthalten Trainingsmethoden für Wing Chun Lehrer.

5. Grad

Biu Tze Ganze Form, Chi Sao, Theorie          

6. Grad

Holzpuppe Ganze Form, Chi Sao Sektionen, Chi Gerk          

Wing Chun enthält noch 2 weitere Formen sowie die Techniken zur Anwendung. Nach der Holzpuppenform wird der Langstock unterrichtet. Abschließend ist auch Doppelmesserform zu erwähnen. Diese Form ist die letzte im Wing Chun System. Die Kampfprinzipien, die in den beiden letzten Waffenformen gelernt werden, sollen auch auf den waffenlosen Kampf übertragen werden. Somit erhält ein Schüler ein komplettes Überblick und Verständnis für die gesamte Wing Chun Kampfkunst.